ILSE HANS

Permakultur Gärtnerei

Permakultur Gärtnerei

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Permakultur Gärtnerei ILSE HANS! Die Gärtnerei liegt im Norden Berlins in der Uckermark, auf dem Permakultur-Hof Stein-Häger in Gerswalde.

ILSE HANS ist eine permakulturelle Market Garden Gärtnerei inmitten von Waldgarten-Strukturen mit verschiedenen Begegnungsorten darin. Denn das Soziale ist uns genau so wichtig wie das Ökologische.

Wir pflanzen Bäume und arbeiten mit Waldgarten-Strukturen und Agroforst-Systemen und kultivieren neben einjährigen Gemüsesorten viele mehrjährige Gemüse und Kräuter, Beeren und Obst.

Willkommen ILSE HANS
Gemüse Vielfalt ILSE HANS

Aufbauende Landwirtschaft und Permakultur

Durch unsere gärtnerische Arbeit verfolgen wir vor allem zwei Ziele: Klimaschutz und Artenvielfalt.

Die Kultivierung von Gemüse und Obst kann den Boden langfristig ausbeuten oder ihn aufbauen.

Uns liegt die aufbauende oder regenerative Landwirtschaft am Herzen.

Denn durch den Aufbau von Humus wird CO 2 im Boden gespeichert und das Klima geschützt.

Wir bauen unseren sehr sandigen und mageren Boden mit Gründüngung und viel Mulch,aterial auf. Unsere Kompostwirtschaft wird mit Pferdemist, Ton und Holzkohle betrieben und ist zentraler Baustein unserer Arbeit. Jedes Jahr wird der Boden fruchtbarer.

Durch das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern und das Arbeiten mit Waldgartenstrukturen wird das Klima geschützt und vielen Tieren ein Lebensraum und Nahrung geboten. Die Baumstrukturen schützen unsere Anbauflächen vor dem Austrocknen und sehen wunderschön aus.

Damit Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge bei uns ein Zuhause finden, legen wir zwischen den Gemüsebeeten immer wieder Blühstreifen mit köstlicher Insektennahrung und wilden Sommerblumen an.

Wir setzen auf die Muskelkraft von Mensch und Tier und vermeiden und minimieren den Einsatz von fossilen Energien.

Selbstverständlich verzichten wir komplett chemische Düngemittel, Pestizide und Gentechnik!

Die Natur hat alles was wir brauchen.

Unsere Produkte vermarkten wir vor Ort in der Uckermark und manchal nach Berlin. Damit halten wir die Wege kurz und reduzieren Transport-Emissionen.

Über uns

Kooperation statt Konkurrenz

Das gemeinsame Miteinender ist für uns ebenso wichtig wie das Regenerieren der Böden.